Spannenlanger Hansel2018-12-16T16:25:08+00:00
Text
Noten

Spannenlanger Hansel

Spannenlanger Hansel ist ein Kinderreim / Kinderlied und Volkslied in deutscher Sprache, die Autoren sind unbekannt. Es entstand im 1800/1900 Jhd. Das Lied ist vordergründig ein Jahreszeitenlied, das von der Obsternte bei Herbstbeginn handelt. Dabei waren in früheren Zeiten die Birnen vom Baum geschüttelt worden und dann als Fallobst aufgelesen.
Viel Spaß beim Mitsingen!

Print Friendly, PDF & Email

Spannenlanger HanselClick edit button to change this text.

Text des Liedes:

Spannenlanger Hansel

 

Spannenlanger Hansel, nudeldicke Dirn’,

geh´n wir in den Garten, schütteln wir die Birn’.

Schüttle ich die großen, schüttelst du die klein’,

wenn das Säcklein voll ist, geh´n wir wieder heim.

Lauf doch nicht so närrisch, spannenlanger Hans!

Ich verlier’ die Birnen und die Schuh noch ganz.

Trägst ja nur die kleinen, nudeldicke Dirn,

und ich schlepp den schweren Sack mit den großen Birn’.